• Unternehmen
  • Strategischer Netz- und Anlagenbetrieb
  • Operativer Netz- und Anlagenbetrieb
  • Sonderfunktionen
  • Services

Ihr Partner für Asset- und Workforce-Management

S&P entwickelt und betreibt das Informationssystem [FIS] für die Unterstützung des Asset- und Workforce-Managements mit einem Branchenschwerpunkt im Bereich Versorgungsunternehmen − für den stationären Einsatz im Innendienst und für den Zugriff mit mobilen Geräten im Außeneinsatz.

Das System unterstützt Ihre Prozesse in der Betriebsmittelverwaltung, der Ermittlung und Analyse von Betriebsdaten sowie bei der Steuerung und Überwachung von Arbeitsaufträgen.

Strategischer Netz- und Anlagenbetrieb

Aufgabe des strategischen Netz- und Anlagenbetriebs ist es, jederzeit einen aktuellen Überblick über alle Betriebsmittel und die zur Steuerung notwendigen Informationen zu haben. Dazu zählen neben Bestandsdaten und Zustandsbewertungen auch die Erfasssung und Aufbereitung von Betriebsdaten sowie die Definition von Instandhaltungsstrategien.

Mit dem [FIS] können Sie jederzeit auf alle wichtigen Informationen, Steuerungs- und Überwachungsfunktionen zugreifen, um Ihre Netze und Anlagen effektiv zu betreiben.

Operativer Netz- und Anlagenbetrieb

[FIS] im operativen Einsatz

Der operative Netz- und Anlagenbetrieb muss vorhandene Betriebsmittel überwachen und den laufenden Betrieb gewährleisten. Dazu zählen Aufgaben wie Instandhaltungsmaßnahmen, das Ermitteln von Betriebsdaten sowie Bereitschaftseinsätze im Fall von Störmeldungen.

Das [FIS] stellt Ihnen Funktionen zur Verfügung, um stationär und mobil jederzeit auf alle wichtigen Informationen zugreifen zu können, operative Aufgaben systematisch zu steuern und kosteneffizient umzusetzen.

Sonderfunktionen

Neben den klassischen Funktionen des Netz- und Anlagenbetriebs stellen wir Ihnen mit unserem [FIS]-System auch ergänzende Funktionen zur Verfügung.

Mit [FIS]Forms können Sie flexible Formulare entwickeln. Wenn Sie die Formulare mit unserem digitalen Stift ausfüllen, stehen die Daten trotz handschriftlicher Erfassung sofort digital bereit.

Services

Neben der Bereitstellung von [FIS]-Funktionen bieten wir auch unterstützende Leistungen im Umfeld des Netz- und Anlagenbetriebs.

  • Beistellung mobiler Geräte,
  • Unterstützung Ihrer Mitarbeiter durch Training und Support,
  • Steigerung der Akzeptanz neuer Anwendungen durch Change Management,
  • Aufbau initialer Datenbestände im Rahmen von Bestandsaufnahmen.

Aktuelles von S&P

19. März 2015

S&P unterstützt soziale, kulturelle und sportliche Projekte

Sponsoring ist seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil der S&P Unternehmenskultur. Auch in diesem Jahr unterstützt das Unternehmen Vereine und Projekte in Niedersachsen mit Sach- und Geldmitteln.

Weiterlesen

28. Juli 2014

Der Qualitätsregulierung einen Schritt voraus

In der Ausgabe 07/2014 der Fachzeitschrift „ew Magazin für Energiewirtschaft“ berichten wir über die Qualitätsregulierung, mit der die Bundesnetzagentur die Versorgungsqualität der Kunden steigern möchte.

Weiterlesen

15. Januar 2014

Mit optimaler IT-Unterstützung durch den Smart-Meter-Rollout

In der Ausgabe 12/2013 der Fachzeitschrift „netzpraxis“ berichten wir über die technischen und prozessualen Anforderungen beim Rollout von Smart Metern.

Weiterlesen

Weitere Informationen

[FIS] KOMPAKT für Versorger

Mit [FIS] KOMPAKT bieten wir für Versorgungsunternehmen eine standardisierte Version unserer Lösungen für den technischen Netz- und Anlagenbetrieb – zu fairen Konditionen einschließlich Systembetrieb, Nutzungslizenz und Support.

Weiterlesen

Smart Meter-Rollout

S&P bietet mit dem [FIS] als Projektsystem eine maßgeschneiderte IT-Lösung für den Gerätewechselprozess im Smart Meter-Rollout an - von der Mittelfristplanung zur optimalen Steuerung der Logistikprozesse über die Steuerung von Mitarbeitern bis hin zur mobilen Auftragsbearbeitung.

Weiterlesen

Optimierung durch mehrstufige Dispositionsprozesse

In komplexen Auftragsszenarien lässt sich die bestmögliche Auftragsverteilung erreichen, wenn mehrstufige Dispositionsverfahren unterschiedliche Optimierungsalgorithmen miteinander verbinden. Weiterlesen